Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. November 2003 | Namen und Nachrichten

Ove Saffe verlässt Berliner Verlag

Ove Saffe, Geschäftsführer des Berliner Verlags, verlässt das Haus und wird neuer Geschäftsführer der Gruner + Jahr Stern-Geo-Gruppe in Hamburg. Er folgt auf Bernd Buchholz, der zum 1. Januar 2004 Zeitschriftenvorstand des Konzerns wird. Wie die „Berliner Zeitung“ berichtet, ist der Zeitpunkt des Wechsels von Saffe offen. Er soll noch den Übergang des Berliner Verlags von Gruner + Jahr zur Verlagsgruppe Holtzbrinck mitgestalten. Saffe war im August 2000 als Verlagsleiter vom „Spiegel“ zum Berliner Verlag gekommen und im September 2003 zum Geschäftsführer ernannt worden.

zurück