Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. September 2006 | Digitales

Osnabrück: virtuelles Ausbildungsportal

Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ ist Partner der Beschäftigungsinitiative des Landkreises Osna­brück, die mit dem Projekt „Maßarbeit“ jungen Menschen eine Ausbildung verschaffen will. Auf ihren Internet-Seiten www.neue-oz.de unterstützt die Zeitung das virtuelle Ausbildungsportal www.jugendpperspektive-Landkreis-Osnabrueck.de. Das Angebot stellt Ausbildungssu­chende per Videosequenz mit allen wichtigen Informationen möglichen Arbeitgebern vor. Unternehmen können sich online schnell einen persönlichen Eindruck von den Bewerbern beschaffen, ohne auf die Vorstellungsunterlagen angewiesen zu sein. Damit hätten auch kleinere Betriebe, denen oft die Zeit fehle, eine Vielzahl von Bewerbern zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen, eine Chance, den für sie richtigen Auszubildenden auszuwählen.

zurück