Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. April 2003 | Namen und Nachrichten

Online-Werbung legt weiter zu

Nachdem die Online-Werbeumsätze laut Nielsen Media Research bereits im Januar im Vergleich zum Vorjahr um rund 50 Prozent zugelegt haben, verbuchten die Online-Medien mit Brutto-Umsätzen von knapp 17 Millionen Euro im Februar einen Zuwachs von 37 Prozent im Vergleich zum Februar 2002. Ebenfalls im Plus lagen laut Nielsen die Tageszeitungen (5,6 Prozent), Außenwerbung (5,9 Prozent) und die Fachzeitschriften (1,9 Prozent). Verluste zu verzeichnen hatten die Publikumszeitschriften (- 8,5 Prozent) und das Fernsehen (- 3,7 Prozent). Insgesamt büßte die klassische Werbung im Vergleich zum Vorjahr 2,1 Prozent ein.

 

Quelle: E-Market vom 14.3.2003

zurück