Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. April 2007 | Namen und Nachrichten

Online-Stellenmarkt FAZjob.net erfolgreich

Das Internet-Stellenangebot der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (http://www.FAZjob.net) hat sich im Segment der Füh­rungskräfte mit rund 3500 Stellen­angeboten bereits den Marktführer Monster genähert. Die Online-Jobbörse startete im Sep­tember 2006 und hatte bereits zu Beginn mehr als 16.000 Stellenangebote verfügbar. Der Vorteil des Portals gegenüber reinen Online-Märkten sieht Tobias Trevisan, Sprecher der Geschäfts­führung der „FAZ“, in der Verknüpfung eines Print-Stellenmarktes mit einem Jobportal im Internet. Das Erlöspotenzial entspreche schon bald dem im gedruckten Stellenmarkt. Ver­gleichswerte mit der Konkurrenz fehlen, da sich nur der Online-Stel­lenmarkt der „FAZ“ von der IVW zählen lässt. Ende 2007 soll das Portal auch durch die AGOF ge­zählt werden.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung

zurück