Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. Juli 2001 | Digitales

Online-Journalisten unerwünscht

Bundesrechnungshof-Präsidentin schließt Online-Medien von der Berichterstattung aus

Wegen „schlechter Erfahrungen“ mit Online-Medien will die Präsidentin des Bundesrechnungshofs, Hedda von Wedel, Journalisten, die für Online-Medien arbeiten, grundsätzlich von der Berichterstattung über ihre Arbeit ausschließen.

Als erster durfte ein Redakteur von „Spiegel Online“ diese neue Form der Öffentlichkeitsarbeit am eigenen Leib erfahren. Der Spiegel Online-Mitarbeiter hatte sich korrekt zu einem Hintergrundgespräch der Präsidentin mit Journalisten über die Ergebnisse der von ihr geleiteten Kommission zur Reform der Parteienfinanzierung angemeldet. Die bei solchen Gesprächen weitergegebenen Informationen dürfen normalerweise erst nach Ablauf einer Sperrfrist verwendet werden. Da sich Online-Medien, so Kerstin Kießler, Sprecherin des Bundespräsidialamtes, unter anderem an vereinbarte Sperrfristen nicht halten würden, sei der Redakteur des Raumes verwiesen worden. Er sei „irrtümlich“ auf die Liste der zugelassenen Journalisten geraten. Man habe nur Journalisten der Printmedien einladen wollen, um die Einhaltung der Sperrfrist zu sichern. „Sie habe eben ‚T-Online-Journalisten’ nicht dabei haben wollen“, zitiert Spiegel Online Frau von Wedel. Um der Rechnungshofpräsidentin den Unterschied zwischen einem Internet-Provider und einem journalistischen Angebot im Netz zu erläutern, wurde Frau von Wedel zu einem Redaktionsbesuch bei Spiegel Online eingeladen, den sie dankend annahm.

 

Quelle: Spiegel online, 18.7.2001

zurück