Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Januar 1997 | Digitales

OMS: Marketing-Vernetzung im Netz

Zehn regionale Zeitungsverlage haben einen gemeinsamen Verbund für die nationale Vermarktung von Online-Diensten geschlossen. Die Gesellschaft "OMS Online Marketing Service" bündelt seit dem 1. Januar 1997 die Online-Aktivitäten regionaler Zeitungsverlage und schafft eine nationale Werbeplattform im Internet. Dem Zusammenschluß gehören an: RP-Online der "Rheinischen Post"; Express-Online von DuMont Funk und Fernsehen; Berlin-Online und Morgenpost Online von Gruner + Jahr; das Nordwest-Net der "Nordwest Zeitung" in Oldenburg; die Medienunion Ludwigshafen; der "Schwarzwälder Bote"; die "Stuttgarter Zeitung"; der "General-Anzeiger" in Bonn und der Verlag Lensing Wolff. Die Gesellschaft ist als "konzernunabhängige, partnerschaftliche Organisation konzipiert und steht anderen Verlagen für eine Beteiligung oder Kooperation offen". Zu den OMS-Produkten gehören neben einer Homepage- oder Page view-Kombi auch Zielgruppenkombinationen wie News, Sport und Entertainment oder Produktlinien wie Sponsoring. Sitz der Gesellschaft ist Düsseldorf.

Kontakt:
OMS Online Marketing Service,
Postfach 101135,
40196 Düsseldorf,
Telefon: 0211/5051542,
Telefax: 0211/5051555.

zurück