Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Juli 2013 | Ausland

Österreichischer Zeitschriften- und Zeitungsverband rücken zusammen

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) und der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) wollen künftig enger zusammenarbeiten. Wie die Verbände bekannt gaben, berät die VÖZ-Geschäftsstelle seit 1. Juli 2013 auch die ÖZV-Mitgliedsverlage. Der Zeitschriftenverband bleibt jedoch als eigenständiger Verein erhalten. „Durch diese enge Kooperation können Synergiepotenziale genutzt und die Zusammenarbeit der Medienhäuser ausgebaut werden“, zeigten sich die Präsidenten beider Institutionen, Thomas Kralinger und Wolfgang Pichler, in einer Pressemitteilung überzeugt.

zurück