Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Februar 2008 | Kinder-Jugend-Zeitung

„Oberhessische Presse“ mit Rekordbeteiligung

Rekordbeteiligung bei der „Oberhessischen Presse“ in Marburg: An dem Ende Januar 2008 gestarteten Projekt „Schüler lesen die OP“, das noch bis zum Beginn der Osterferien andauert, nehmen rund 1.600 Schüler aus 69 Klassen an 29 Schulen teil. Acht Wochen lang erhalten die Jugendlichen täglich unentgeltlich „ihre Zeitung“ in der Schule und sollen nach Möglichkeit auch täglich mit der Zeitung im Unterricht umgehen. Darüber hinaus besuchen Redakteure der Zei­tung die Schulklassen und informieren über ihre Arbeit, die Schüler ihrerseits besuchen die Dru­ckerei der Zeitung und können parallel auch ei­gene Artikel verfassen, die in der „OP“ und im Internet unter www.op-marburg.de veröffentlicht werden. Alle Teilnehmer der Leseförderungsak­tion erhalten zum Abschluss eine Urkunde.

zurück