Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Mai 2009 | Veranstaltungen

Newsrooms der neuen Generation: IFRA/BDZV Kurzstudienreise

Newsrooms der neuen Generation stehen im Mittelpunkt einer Kurzstudienreise, die die IFRA (Darmstadt) in Kooperation mit dem BDZV vom 15. bis 18. Juni 2009 veranstaltet. Die Reise führt nach München, Frankfurt am Main und Berlin. „Die Zeitungsredaktionen stecken in einem tiefgreifenden Wandel“, schreiben dazu die Veranstalter. „Moderne Redaktionen arbeiten heute für mehrere Kanäle: Zeitung, Internet, mobile Dienste, Radio- und Fernsehsendungen werden in integrierten Newsrooms produziert.“ Die Studienreise nun führt zu solchen Redaktionen, die den Prozess der Restrukturierung erfolgreich absolvieren oder schon abgeschlossen haben: „Die Abendzeitung“ (München), „Süddeutsche Zeitung“ (München), IFRA (Darmstadt), „Frankfurter Rundschau“ (Frankfurt am Main), Welt Gruppe (Berlin) und „Bild“ (Berlin). Die Teilnahmegebühr beträgt für BDZV/IFRA-Mitglieder 2.790 Euro, für Nicht-Mitglieder 3.890 Euro (beide zuzüglich Mehrwertsteuer); Bei Anmeldung bis zum 22. Mai gibt es 400 Euro Frühbucherrabatt.

zurück