Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. August 2006 | Veranstaltungen

news aktuell-Workshop zur Rechtschreibung

Die Reform der reformierten Rechtschreibung von 1996 hat einmal mehr für Unsicherheit ge­sorgt. Um den Redaktionen den Umgang mit den neuen Regeln und Schreibungen zu erleichtern, bietet die dpa-Tochter news aktuell im Rahmen ihrer Mediaworkshops Fortbildungen zum Thema „Neue deutsche Rechtschreibung – Sicherheit und Durchblick“ an. Die Seminare mit maximal 16 Teilnehmern kosten 290 Euro zuzüglich Mehr­wertsteuer und finden statt am: 27. September 2006 (Stuttgart), 28. September (München), 10. Oktober (Franfurt am Main), 16. Oktober (Ham­burg) und 8. November (Köln). Dabei geht Refe­rentin Lisa Walgenbach mit den Kursteilnehmern die Regeln zur Worttrennung, Zeichensetzung, Fremdwortschreibung, Groß- und Kleinschrei­bung sowie Getrennt- und Zusammenschreibung durch. In praktischen Übungen wird das Gelernte überprüft.

zurück