Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. November 2013 | Allgemeines

Neues Rechtschreibportal der ABZV gestartet

Unter rechtschreibung.abzv.de werden verschiedene Schreibweisen aufgeführt und erläutert

Seit der Rechtschreibreform sind viele Journalisten verunsichert, das amtliche Regelwerk lässt manchmal mehrere Schreibweisen zu, die deutschsprachigen Nachrichtenagenturen haben Empfehlungen für Redaktionen beschlossen, und die Wörterbuchverlage Duden und Wahrig weichen stellenweise von diesen Empfehlungen und auch voneinander ab.

Ordnung in dieses Wirrwarr von Schreibvarianten zu bringen, ist Ziel des neuen Rechtschreibportals rechtschreibung.abzv.de der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV) in Bonn. Auf den Portalseiten sind erstmals sämtliche Schreibvarianten gegenübergestellt und mit erklärenden Rechtschreibregeln untermauert. So finden Nutzer die korrekte Schreibweise und können gleichzeitig den Hintergrund erfahren.
Bereits seit September 2004 veröffentlicht die ABZV monatlich Rechtschreibkolumnen in ihrem Newsletter ABZV aktuell (newsletter.abzv.de). Die Plattform führt diese Tradition fort. Ausführliche Informationsquellen sowie Rechtschreibseminare vervollständigen den Service. Das Rechtschreibportal soll in Zusammenarbeit mit den Redaktionen stetig weiterentwickelt werden. Wenn die Nutzer ihren Zweifelsfall nicht in der ABZV-Datenbank finden, können sie unter rechtschreibzweifel@abzv.de vorschlagen, ihn aufzunehmen.

zurück