Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. April 2007 | Namen und Nachrichten

Neues Nachrichtenportal „Welt Online“ gestartet

Mit der klaren Zielsetzung „Online first“ wurde das neue Nachrichtenportal „Welt Online“ des Sprin­ger-Verlags am 22. Februar 2007 gestartet. Die Nutzer erwartet auf http://www.welt.de eine voll­ständig überarbeitete Optik, ein umfangrei­ches Newsangebot mit bis zu 300 tagesaktuellen Arti­keln in 17 Ressorts und viele multimediale Ele­mente. Zweimal täglich werden aus dem Newsroom das eigenproduzierte Nachrichtenfor­mat Welt Online-TV, sowie verschiedene Video- und Audio-Podcast-Formate gesendet. Das Portal setzt auf eine offene Struktur und Interaktion mit dem Le­ser. Mit der „Zweiten Meinung“ wird den Usern ein Überblick über Nachrichten von ande­ren großen Nachrichtenportalen geliefert. Aus mehr als 30 Websites kann sich der Nutzer Schlagzeilen an­sehen. Nutzer können alle Artikel kommentieren und Beiträge aus dem Zeitungsar­chiv unentgelt­lich nutzen. Für die Zukunft kündigt der Online­dienst neue Funktionen und Ableger an.

Quelle: Axel Springer AG

zurück