Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Januar 2012 | Allgemeines

Neues aus Entenhausen

Donald Duck für die Zeitungen: BDZV-Jugendinitiative „jule“ organisiert einzigartige Kooperation

jule – die Jugendinitiative von BDZV und TBM Marketing – holt Donald Duck in die deutschen Zeitungen. Fortan haben die Verlage die Möglichkeit, die Geschichten der „berühmtesten Ente der Welt“ auf ihren Seiten abzudrucken.

Dafür wurde mit dem Egmont Ehapa Verlag, in Abstimmung mit The Walt Disney Company, eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, die es jule-Mitgliedern ermöglicht, die unterhaltsamen Geschichten aus Entenhausen täglich oder wöchentlich gegen eine entsprechende Lizenzgebühr zu publizieren. Seit Anfang Januar 2012 integriert die „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“ die Comicstrips auf ihrer neuen Kinderseite, die wöchentlich jeweils freitags erscheint. Auch bei den E-Paper-Ausgaben für Tablet, Laptop und PC werden die Comics Bestandteil der Kinderseite sein.

„Informierende, aber auch unterhaltende Inhalte sind es, die Kinder und Erwachsene bewegen, Zeitung zu lesen. Die Comicstrips können hierbei ein neuer belebender Baustein sein, Kinder zu regelmäßigen Lesern der Zeitung zu machen“, meinte Stefan Heijnk, Journalistik-Professor an der Fachhochschule Hannover.

zurück