Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

31. Januar 1997 | Namen und Nachrichten

Neuer Teilhaber beim Badischen Verlag

Die Rombach Druck- Verlagshaus GmbH und die Poppen & Ortmann Druckerei und Verlag KG haben die Anteile des Josef Knecht Verlags Carolusdruckerei GmbH (Frankfurt) am Badischen Verlag in Freiburg erworben. Wie der Geschäftsführer der Badischen Verlag GmbH, Christian Nienhaus, dazu mitteilt, werden beide Unternehmen mit Sitz in Freiburg paritätisch an der Badischen Verlag GmbH beteiligt sein. Voraussetzung sei die Genehmigung durch das Bundeskartellamt, mit der in Kürze zu rechnen sei. Der nicht gewinnbezugsberechtigte Anteil von Chefredakteur Peter Christ bleibe davon unberührt. Nienhaus betonte, daß "durch diesen Schritt die Zukunft des Badischen Verlags als konzernunabhängiges Unternehmen gestärkt" werde.

zurück