Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. September 2007 | Namen und Nachrichten

Neuer Internetauftritt der Saarbrücker Zeitung

Am 17. September ist das neue Online-Portal der Saarbrücker Zeitung gestartet. Das Medienhaus setzt mit www.saarbruecker-zeitung.de auf eine zweite Online-Säule – neben dem Entertainment-Portal sol.de. Zielgruppe des neuen Auftritts sind die info- und service-orientierten Leser. Zu der bereits im Juli erfolgreich gestarteten Saarland Business Community für Geschäftsleute (www.sz-business.de) kommen nun neue Community-Angebote für Familien, Vereine, Freizeit oder Gastro im neuen Webauftritt dazu. „Konsequent wird dabei das Rückspiel zur Print-Ausgabe genutzt, so dass sich die Leser verstärkt im Blatt wieder finden", erklärt Verlagsleiterin Inga Scholz. Leser-Meinungen und Themen-Input sind unter anderem in Kommentaren und Leser-Blogs gefragt. Neue Wege geht die Saarbrücker Zeitung bei der Präsentation der Nachrichten. Lokale Nachrichten werden im neuen Angebot geokodiert dargestellt. Sie erscheinen auf einer interaktiven Nachrichtenkarte – samt Straßennamen und Satellitenbild. Aktuelle Ereignisse liefern die Zeitungsredakteure direkt aus dem Zeitungsredaktionssystem schnell in den Web-Auftritt. Ein umfangreiches regionales und nationales Videoangebot rundet das Informationsangebot ab. Zum Auftakt geht die Saarbrücker Zeitung mit ihren Lesern auf Zeitreise. Auch hier spielt die Geokodierung eine zentrale Rolle: Leser platzieren ihre Fotos aus verschiedenen Jahrzehnten direkt auf die interaktive Saarland-Karte. Die Aktion ist crossmedial angelegt: Die Saarbrücker Zeitung zeigt die besten Bilder auch in der Print-Ausgabe. Eine weitere Vernetzung zwischen Print- und Online-Angebot gewährleistet die tägliche Internet-Seite in der Print-Ausgabe.

Quelle: Pressemitteilung Saarbrücker Zeitung

zurück