Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. März 2003 | Namen und Nachrichten

Neue Rotation bei WE-Druck in Oldenburg

Die Weser-Ems-Druck GmbH in Oldenburg hat Mitte März anlässlich einer Feier mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff und rund 500 Gästen ihre neue Rotationsanlage offiziell in Betrieb genommen. Die Rotation kann bis zu 255.000 Zeitungen pro Stunde durchgängig vierfarbig drucken. Dank dieser neuen technischen Möglichkeiten kann auch die „Nordwest-Zeitung“ in Oldenburg im veränderten Layout erscheinen. Das Investitionsvolumen beträgt, wie der Verband Nordwestdeutscher Zeitungsverlage mitteilt, rund 50 Millionen Euro.

zurück