Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Mai 2007 | Marketing

„Neue Osnabrücker Zeitung“ mit Tip-on-Werbung auf dem Titel

Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ hat eine neue Sonderwerbeform eingeführt: Ab sofort ist es für Werbekunden möglich, ihre Botschaften auf der Titelseite der Zeitung mit Postkarten (Tip-on-Card) oder Post-It (Tip-on-Sticker) anzubringen. Für die Tip-on-Werbung der „Neuen OZ“ gibt es einen festen Platz circa zwei Zentimeter unterhalb des Mittelfalzes und zwei Zentimeter vom linken Zeitungsrand entfernt. Auf Wunsch werden auch die Karten/Post-Its für die Kunden produziert.

zurück