Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juni 2006 | Digitales

Neue Online-Angebote fürs Ruhrgebiet

Zeitungsleser im Ruhrgebiet sollen künftig auf zusätzliche Internetangebote zurückgreifen kön­nen: Geplant sind eine neue Online-Zeitung und ein erweitertes Netzangebot der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ). So will der ehema­lige Chefredakteur der „WAZ“, Uwe Knüpfer, eine regionale Internetzeitung im Revier starten. Das „On Ruhr“ betitelte Produkt soll mit einem Man­telteil und Lokalausgaben auf den Markt kom­men, bestätigte Knüpfer am 19. Juni 2006 der Deutschen Presse-Agentur einen vorangegange­nen Bericht im Nachrichtenmaga­zin „Der Spie­gel“. Für die Leser soll die werbefi­nanzierte On­line-Zeitung mit Sitz in Essen unent­geltlich sein. Der Chefredakteur hofft auf ein ers­tes Erscheinen noch im laufenden Jahr. Ihr be­stehendes Online-Angebot ausbauen will die „WAZ“. Chefredakteur Ulrich Reitz arbeitet an dem Projekt „WAZ live“. Bis zum Jahresende sollen Blogger in allen 28 Lokalredaktionen sowie zehn Redakteure in der Online-Mantelredaktion tätig sein.

zurück