Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Oktober 2017 | Namen und Nachrichten

Neue Leitung: Martin Machowecz führt Leipziger Büro der „Zeit“

zeit_logo.jpgMartin Machowecz hat zum 1. Oktober die Leitung des Leipziger Büros der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Hamburg) übernommen. Er folgt auf den Geschäftsführenden Redakteur, Patrik Schwarz, der das Büro seit 2016 kommissarisch geleitet hatte. Schwarz bleibt Herausgeber der Zeitung im Osten und ist Gesamtverantwortlicher aller Regionalausgaben des Blattes. Das teilte der Verlag mit. Machowecz ist seit 2011 als Redakteur bei der „Zeit“ tätig. Er studierte Politikwissenschaft in Leipzig und besuchte von 2008 bis 2010 die Deutsche Journalistenschule in München mit Stationen beim „Tagesspiegel“ (Berlin) und der „Zeit“. Im Leipziger Büro entstehen jede Woche die drei Seiten „Zeit“ im Osten, außerdem berichtet Machowecz zusammen mit zwei weiteren Redakteuren für das ganze Blatt aus den fünf neuen Ländern.

zurück