Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Dezember 2004 | Namen und Nachrichten

Neue Anzeigenleiter in Köln und Halle/Saale

Tobias Schniggenfittig, derzeit Anzeigenleiter der „Mitteldeutschen Zeitung“ in Halle an der Saale, wird zum 1. Januar 2005 neuer Gesamt-Anzeigenleiter der Zeitungsgruppe Köln im Verlag M. DuMont Schauberg, zu der „Kölner Stadt-Anzeiger“, „Kölnische Rundschau“ sowie der „Express“ zählen. Schniggenfittig folgt Michael Beilfuß, der im September 2004 ausgeschieden ist.

Ulf Kiegeland, seit 2002 Verlagsleiter für die Anzeigenblätter der Wochenspiegelverlags-Gesellschaft in Halle, übernimmt am 2. Januar 2005 die Verlagskoordination und Anzeigenleitung der „Mitteldeutschen Zeitung“ in Halle/Saale. Das Mitteldeutsche Druck- und Verlagshaus (MDVH) ist eine 100-prozentige Tochter der Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg (MDS) in Köln. Kiegeland löst Tobias Schniggenfittig ab, der Anzeigerleiter der Zeitungsgruppe Köln wird. Gleichzeitig wurde er von Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmensbereichs Halle ernannt. Kontakt: M. DuMont Schauberg, Cornelia Seinsche, Telefon 0221/242981, E-Mail cornelia.seinsche@mds.de.

 

Internet: www.mds.de

zurück