Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2001 | Namen und Nachrichten

NDR verfilmt das Leben Axel Springers

Anfang April 2001 hat der Norddeutsche Rundfunk in Hamburg sein bislang größtes TV-Projekt vorgestellt: In dem rund 14 Millionen Mark teuren Fernsehfilm "Der Verleger" unternimmt der Sender in zwei Folgen à 90 Minuten den Versuch, Leben und Wirken Axel Springers nachzuzeichnen. Bis Ende Mai wird noch gedreht, teilt dazu "Die Welt" mit. Im Herbst 2001 sollen die beiden Folgen im Hauptabendprogramm der ARD ausgestrahlt werden. Basis der Verfilmung ist die Springer-Biografie des früheren "Stern"-Chefredakteurs Michael Jürgs. In der Titelrolle: Heiner Lauterbach.

zurück