Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2010 | Namen und Nachrichten

Nachrichtenagentur dapd stellt sich inhaltlich und personell neu auf

Unter dem Namen dapd wird der neue gemein­same Basisdienst der beiden Agenturen ddp und AP-Deutschland von September 2010 an Texte, Fotos und Grafiken aus dem In- und Ausland liefern. Die Agentur verfügt dann über 400 redak­tionelle Mitarbeiter im Inland und 3.000 Korres­pondenten von Associated Press in aller Welt. Im Lauf des Sommers soll auch noch das neue Kundenportal newsplaner.de in Betrieb genom­men werden. Dort können Kunden Meldungen kommentieren und bewerten sowie Themen und Termine vorschlagen. Auch personell gibt es Veränderungen. Ulrich Meyer ist seit Anfang Juli 2010 als Mitglied der Chefredaktion für die Lan­desdienste zuständig. Meyer arbeitet seit 1999 für ddp und war dort zuletzt für die Leitung der Landesdienste Bayern, Baden-Württemberg und Hessen verantwortlich.

zurück