Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Januar 2010 | Digitales

Nachrichtenagentur AFP stellt iPhone-App vor

Am 13. Januar 2010 hat auch die französische Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) ihre eigene Nachrichtentickermeldung für das iPhone vorgestellt. Wie der ORF-berichtet, verbreitet das System die AFP-Nachrichten aller­dings nicht direkt in französischer Sprache, son­dern ausschließlich auf Englisch, Spanisch, Por­tugiesisch und Deutsch. Grund dafür sei, dass die Agentur sich ihr Geschäft mit den Lizenz­nehmern auf dem Heimatmarkt nicht verderben will. Die Kunden der Agentur können allerdings die Anwendung gegen Gebühr in ihr eigenes Angebot integrieren. Die Anwendung mit dem Namen AFP Mobile ist in den iTunes-Stores au­ßerhalb Frankreichs zum Preis von 1,99 US-Dol­lar beziehungsweise 1,59 Euro erhältlich.

zurück