Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Februar 2010 | Lob und Preis

n-ost schreibt Osteuropa-Reportagepreis 2010 aus

Auch in diesem Jahr schreibt n-ost, das Netz­werk für Osteuropa-Berichterstattung, seinen Reportagepreis aus. Noch bis zum 10. April 2010 können sich Journalisten, die für deutschspra­chige Tages- und Wochenzeitungen bezie­hungsweise Zeitschriften und Onlinemedien ar­beiten, mit ihren Beiträgen über ein osteuropäi­sches Land bewerben. Die Beiträge müssen zwischen dem 1. April 2009 und dem 31. März 2010 erschienen sein; der Wettbewerb ist mit insgesamt 3.500 Euro dotiert. Die Preisträger werden zudem im Oktober 2010 zur n-ost Medi­enkonferenz ins ungarische Pecs eingeladen.

zurück