Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Mai 2006 | Digitales

Mobiler Service für „Südkurier“-Leser

S DKURIER Mobiler AnzeigenabrufDer „Südkurier“ in Konstanz startet einen neuen Dienst für den mobilen Anzeigenabruf. Seit dem 18. Mai 2006 können die Leser Kleinanzeigen aus dem Kraftfahrzeug- und Immobilienmarkt, die mit einer so genannten Online-ID versehen sind, per SMS anfordern und erhalten ausführliche Infor­mationen auf ihr Handy. Der Vorteil liegt, wie Rai­ner Wiesner, Geschäftsführer des „Südkuriers“, dazu mitteilt, vor allem in der ortsunabhängigen Nutzung der Informationen, die in der mobilen Anzeige übertragen werden. Alle Bilder, Kontakt­daten und die im Vergleich zur Kleinanzeige sehr viel umfangreicheren Beschreibungen gelangen bequem auf das Handy des Lesers, der „von einem klaren Informations- und Zeitvorteil“ profi­tiere. Voraussetzung für den Service ist ein Handy mit WAP-Zugang. Der Service kostet für den Nutzer 49 Cent pro Abruf zuzüglich der an­fallenden Datengebühren des Netzbetreibers.

zurück