Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. August 2008 | Digitales

Mittelrhein-Verlag und kalaydo mit regionalem Findernet

Das regionale Onlineanzeigenportal kalaydo.de hat die Rheinschiene nach Süden verlängert: Seit Juni 2008 stellen die kalaydo.de-Partnerverlage ihr Onlineangebot in den Bereichen „Stellen“, „Marktplatz“, „Immobilien“ und „Auto“ auch im Verbreitungsgebiet der „Rhein-Zeitung“ in Ko­blenz zur Verfügung. Kalaydo.de sei die „optimale Lösung für unseren Onlinerubrikenmarkt“, sagte dazu Thomas Rochel, der Geschäftsführer des Mittelrhein-Verlags. Ausschlaggebend seien das Marktkonzept und die konsequent regionale Aus­richtung des Findernets gewesen. „Gemeinsam werden wir den Nutzern von kalaydo.de ein noch umfangreicheres und detaillierteres Angebot im Verbreitungsgebiet der ‚Rhein-Zeitung‘ bieten“, ergänzte kalaydo.de-Geschäftsführer Joachim Vranken. Kalaydo.de ist das gemeinsame On­lineanzeigenportal der Tageszeitungen Medien­gruppe Rheinische Post mit Neuss-Grevenbroi­cher Zeitung, WZ plus mit „Westdeutsche Zei­tung“, „Solinger Tageblatt“ und „Remscheider General-Anzeiger“, Zeitungsgruppe Köln mit „Köl­ner Stadt-Anzeiger“, „Kölnische Rundschau“ und „Express“, Zeitungsverlag Aachen mit „Aachener Zeitung“ „Aachener Nachrichten“ und „General-Anzeiger“ (Bonn) sowie nun der Mittelrhein-Verlag mit „Rhein-Zeitung“.

zurück