Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. November 2007 | Namen und Nachrichten

„Mittelbayerische Zeitung“ mit neuer Optik

Die „Mittelbayerische Zeitung“ in Regensburg und ihre regionalen Ausgaben in der Oberpfalz und Niederbayern erscheinen seit dem 6. No­vember 2007 erstmals in komplett neuer Optik: In Zusammenarbeit mit der Berliner Zeitungsdesign-Agentur Kircher/Burkhardt wurde für die „Mittel­bayerische Zeitung“ ein neues Layout sowohl für die redaktionellen Inhalte als auch für Anzeigen-Sonderveröffentlichungen und Rubrikanzeigen entwickelt. Chefredakteur Manfred Sauerer sieht den ersten großen Relaunch der Zeitung seit zwölf Jahren als „einen der großen Schritte in der 62-jährigen Geschichte unseres Blatts“. So soll zum Beispiel die nun dunkler gehaltene Haus­farbe Blau in Kombination mit einem sandfarbe­nen Beige-Ton einen „deutlich seriöseren“ Ein­druck machen. Gleichzeitig sollen neue Schriften, eine überarbeitete Navigation und eine klare Formensprache für die Inhalte das Blatt „moder­ner und frischer wirken“ lassen.

zurück