Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. November 2017 | Namen und Nachrichten

„Mindener Tageblatt“: Benjamin Piel wird neuer Chefredakteur

(Foto: Stephan Röhl)(Foto: Stephan Röhl)Benjamin Piel wird zum 1. Juni 2018 neuer Chefredakteur des „Mindener Tageblatts“. Er übernimmt die Aufgabe von Mitherausgeber Christoph Pepper (60), der nach fast 27 Jahren an der Spitze der Redaktion die operative Verantwortung an seinen Nachfolger übergibt und sich künftig auf die gemeinsame Herausgebertätigkeit mit den Verlegern Sven und Rainer Thomas konzentrieren wird. Das teilte der Verlag mit.

Piel volontierte bei der „Schweriner Volkszeitung“, war danach dort Redakteur und wechselte 2012 zur „Elbe-Jeetzel-Zeitung“. Seit 2015 leitet er gemeinsam mit einem Kollegen dort die Redaktion im niedersächsischem Landkreis Lüchow-Dannenberg. Immer wieder schreibt Piel auch für überregionale Medien wie die „Zeit“ oder Spiegel Online. Vielfach ist er für seine Arbeiten ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis.

zurück