Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. August 2009 | Kinder-Jugend-Zeitung

„Meine Kleine“ in Thüringen

Werner Felgentrebe, ehemaliger Herausgeber der „Thüringischen Landeszeitung“ (TLZ), Wei­mar, will in Thüringen eine Kinderzeitung etablie­ren. Das Blatt mit dem Titel „Meine Kleine“ er­scheint erstmals am 7. August, richtet sich an Grundschüler, umfasst zwölf Seiten und soll je­weils freitags erscheinen. Die erste Ausgabe wird mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren an Schulen in Erfurt und Weimar zu Beginn des neuen Schuljahres verteilt. Danach soll die Auflage, wie der „Kontakter“ berichtet, bei 2.500 Stück liegen. „Meine Kleine“ beruht auf einem Konzept der Essener Kommunikationsagentur Commedia. Die Verwaltung der Abonnements (46 Euro für 52 Ausgaben), Druck und Vertrieb übernimmt die Zeitungsgruppe Thüringen, zu der auch die „TLZ“ gehört.

zurück