Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. März 1999 | Veranstaltungen

Medientreffpunkt in Leipzig

Beim diesjährigen Medientreffpunkt Mitteldeutschland in Leipzig soll sich die Branche einmal mehr über Erfahrungen und Erwartungen im Mediengeschäft austauschen: Schwerpunkt der Veranstaltungen am 4. und 5. Mai 1999 bildet das Thema Nachrichten. Stärker als bisher sollen, so die Veranstalter, auch die Printmedien und deren Entwicklungsperspektiven auf der Agenda stehen. Angekündigt werden etwa unter dem Rubrum "Macher" die Themen "Kampf der Hauptstadtzeitungen" und "Deutschland von fern gesehen". Um die ökonomischen Voraussetzungen redaktioneller Leistung geht es beispielsweise beim Thema "Billige Nachrichten - schlechte Nachrichten?" oder bei der Frage nach "Geschäften mit Online-News". Die Teilnahmegebühr beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland beträgt für beide Tage 200 Mark. Interessenten wenden sich an:

S-WOK
Sächsisch-Westfälisches Organisationsbüro für Kommunikation, Keßler & Lange GbRmbH
Wiedebachstraße 14
04277 Leipzig
Telefon 0341/301 8181
Telefax 0341/301 8182.

zurück