Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. August 2009 | Kinder-Jugend-Zeitung

Medienhaus Lensing mit Projekt „Schulticker“

schulticker minDas Medienhaus Lensing in Dortmund, zu dem unter anderem die „Ruhr Nachrichten“ und die „Münstersche Zeitung“ gehören, bietet ab Sep­tember 2009 ein neues Förderprojekt „Schulti­cker“ an. Dabei erhalten die Kinder ein Schuljahr lang unentgeltlich die Zeitung im Unterricht und schreiben sowohl für die gedruckte Zeitung wie auch für die neu entstehende Schulticker-Website www.ticker4u.de/Schulticker. Bei dem in Ko­opera­tion mit der Berliner Agentur Raufeld Medien gestarteten Projekt können sie kommen­tieren, bloggen oder Fotos hochladen – im Unter­richt aber auch in der Freizeit. Eine neu gegrün­dete Jugendredaktion soll auf der Website auch ei­gene Themen umsetzen. „Schülerinnen und Schüler bekommen so über lange Zeit die Chance, sich intensiv mit den unterschiedlichen Medien auseinanderzusetzen. Sie lernen, wie sie an Informationen kommen, lernen diese zu ver­stehen und zu bewerten“, sagt dazu Verleger Lambert Lensing-Wolff, der hofft, dass der „neue und besondere crossmediale Ansatz“ den jungen Lesern und Nutzern viel Spaß bringen werde.

zurück