Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Juni 2015 | Marketing

Mediengruppe Oberfranken mit Augmented Reality-Kampagne

Themen: Marketing

Um sich als attraktiver Abreitgeber zu präsentieren, hat die Mediengruppe Oberfranken (MGO) eine außergewöhnliche Aktion gestartet: Smartphone- und Tablet-Nutzer können die Karrieregeschichten von MGO-Mitarbeitern als Video auf Großflächenplakaten in fünf fränkischen Städten erleben. Dabei nutzt die MGO Augmented Reality (AR), eine Technologie zur virtuellen Erweiterung der Realität, um die Filme mittels einer eigens dafür entwickelten App auf Plakate zu „projizieren". Flankiert wird die Aktion unter anderem von Printanzeigen in den Tageszeitungen der MGO, die via AR-App ebenfalls zu Bewegtbildflächen werden.

zurück