Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. März 2005 | Namen und Nachrichten

Medien-Tenor stellt Insolvenzantrag

Das Forschungsunternehmen Medien-Tenor-Institut für Medienanalysen GmbH hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht in Bonn gestellt. Geschäftsführer und Firmengründer Roland Schatz machte, wie das „Handelsblatt“ in Düsseldorf berichtet, für den finanziellen Engpass die schlechte Zahlungsmoral von Kunden verantwortlich: „Wir haben mehr offene Rechnungen als Zahlungsforderungen.“ Laut Schatz werde der Betrieb des Instituts jedoch trotz des Insolvenzantrags weitergehen. Medien-Tenor unternimmt Medienforschung für Wirtschaft und Politik. Der Umsatz betrug 2004 nach Firmenangaben 4,3 Millionen Euro.

zurück