Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. März 2000 | Marketing

media-kompass der MediaRegio Westfalen

"Tarifunterlagen sind häufig kein Musterbeispiel für klare Orientierung. Auch unsere alten Preislisten waren da keine Ausnahme", schreibt das Medienhaus Lensing in Dortmund nicht ohne Selbstkritik. Mit dem soeben erschienenen "media-kompass 2000" soll nun Abhilfe geschaffen und die Mediaplanung erheblich erleichtert werden: Hier geben Gebietskarten und Ausgabenkennungen (zusätzlich mit ZIS-Nummern) jede Belegungsmöglichkeit unverwechselbar an; Geschäfts- und Rubrikenanzeigen sind klar von einander getrennt. Mit dem "media-kompass 2000" reagiert das Medienhaus Lensing nicht nur auf die zahlreichen Ergänzungen, die durch die Zusammenarbeit der "Ruhr Nachrichten" in Dortmund und der "Münsterschen Zeitung" mit mehreren Partnern wie der "Ibbenbürener Volkszeitung" und dem "Hellweger Anzeiger" notwendig geworden waren. Entstanden ist auch eine neue Anzeigenkooperation MediaRegio Westfalen (mrw). "Darin machen mehrere westfälische Zeitungsverlage jeweils ein gemeinsames Angebot für bestimmte Anzeigenmärkte oder Ausgaben:

Medienhaus Lensing
Zeitungshaus Bauer
"Hellweger Anzeiger"
"Westfälischer Anzeiger"
"Allgemeine Zeitung Coesfeld"
"Bochholter Borkener Volksblatt" und
"Borkener Zeitung".

zurück