Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. März 1998 | Namen und Nachrichten

Mathias Döpfner Chefredakteur von "Die Welt"

Dr. Mathias Döpfner, zuletzt Chefredakteur der "Hamburger Morgenpost", wird neuer Chefredakteur der überregionalen Tageszeitung "Die Welt". Er tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Löffelholz an. Wie das Unternehmen mitteilt, wird Döpfner im Mai 1998 in den Axel Springer Verlag eintreten und die Chefredaktion im Laufe des Jahres übernehmen. Löffelholz hatte im November 1997 sein 65. Lebensjahr vollendet. Durch den Wechsel solle, so der Axel Springer Verlag, die "Kontinuität der 'Welt' als überregionale Zeitung aus Berlin gesichert und weiter ausgebaut werden".

zurück