Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. März 2006 | Digitales

markt.de startet Imagekampagne

marktde beispielmotiv baby1markt.de, das Anzeigen- und Gemeinschafts-Portal im Netz der ISA, möchte seine Bekanntheit steigern: Unter dem Slogan „Zum Glück gibt’s markt.de“ schaltet das Portal seit 8. März 2006 fünf verschiedene Anzeigenmotive. Die Kam­pagne wird in einer ersten Welle in den regiona­len Tageszeitungen der ISA-Partner Verlags­gruppe Georg von Holtzbrinck (Stuttgart), Dr. Ippen (München) und WAZ-Gruppe (Essen) plat­ziert. In einem nächsten Schritt soll die Printkam­pagne zu einem crossmedialen Gesamtauftritt erweitert werden, erläutert markt.de-Geschäfts­führer Sang-Woo Pai. marktde beispielmotiv schrank1Folgen sollen unter ande­rem Banner-Kampagnen im Internet sowie Radio- und Kinospots. Nach Angaben von Pai verfügt markt.de fünf Monate nach dem Start über mehr als eine Million aktiver Anzeigen und ist in mehr als 75 Städten präsent. „Diese Zahl erhöht sich stetig.“

zurück