Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Oktober 2002 | Namen und Nachrichten

„Mannheimer Morgen“ verändert Vertriebsstruktur

Die in der Haas-Gruppe herausgegebenen Titel „Mannheimer Morgen“, „Südhessen Morgen“, „Bergsträsser Anzeiger“, „Schwetzinger Zeitung“, „Hockenheimer Tageszeitung“ und „Speyerer Tagespost“ werden seit September 2002 über den in Lampertheim ansässigen Nationalvertrieb PMV (Print Medien Vertrieb) betreut. Betroffen ist der Vertriebsweg Einzelverkauf. Dazu wurde unter anderem eine Datenschnittstelle zwischen dem Vertriebssystem des Verlags und dem PMV hergestellt, die ein effizientes Steuern von Einzelverkaufsexemplaren im Handel ermöglicht. Neben den Zeitungen der Haas-Gruppe betreut PMV unter anderem auch die Regionalzeitungen des Darmstädter Echo Verlags. Kontakt: Mannheimer Morgen, Karlheinz Nagel, Telefon 0621/3921203.

 

Internet: www.morgenweb.de

zurück