Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. April 2009 | Digitales

Mannheim: Stellensuchmaschine jobmorgen.de

Das Suchen und Finden des passenden Jobs soll für die Bewohner der Region Rhein-Neckar sowie des Main-Tauber-Kreises einfacher wer­den: Seit dem 24. März lässt sich hier über die kostenlose Stellensuchmaschine jobmorgen.de schnell und übersichtlich das Stellenangebot der Region sichten. Dabei handelt es sich um eine „intelligente Metasuchmaschine“, die Jobbörsen, Karriereportale, Unternehmens- und Personalbe­ratungswebseiten automatisch nach aktuellen Stellenangeboten durchsucht. Ergänzend werden exklusiv im jobmorgen gebuchte Angebote auf­geführt. Bereits zur Einführung konnte das zur Mediengruppe Dr. Haas („Mannheimer Morgen“) gehörende Onlineangebot gut 14.000 Stellen offerieren. Der Geschäftsführer der Medien­gruppe, Björn Jansen, lobte jobmorgen als „inno­vativen Ansatz und serviceorientierte Möglichkeit“ nicht nur für Zeitungsleser, sondern für alle Be­wohner des Verbreitungsgebiets. Interessenten können mit Hilfe der Suchmaschine gezielt ein passendes Stellenangebot suchen und sich auch passende Stellenangebote anhand vorgegebener Informationen zumailen lassen. Die Technologie hinter jobmorgen wurde gemeinsam mit der Ki­meta GmbH (Darmstadt) entwickelt.

zurück