Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. September 2009 | Digitales

Main.de startet Leserreporter-Kooperation mit T-Mobile

Die neu Regio-Community der Mediengruppe Main-Post GmbH, www.main.de, hat im August 2009 eine Leserreporterkooperation mit dem Bonner Mobilfunkbetreiber T-Mobile gestartet. Gesucht werden Leserreporter, die auf main.de aus ihrer Gemeinde, ihrem Verein oder ihrer Familie berichten. Teilnehmer der Aktion erhalten als Unterstützung für ihre Arbeit ein iPhone inklusive Zwei-Jahresvertrag mit Datenflatrate. Bewerbungen werden bis zum 8. September 2009 auf www.main.de/leserreporter entgegengenommen. „Worüber die Menschen berichten, steht ihnen völlig frei“, betont Peter Tischler, Gesamtleiter Online bei der „Main-Post“ (Würzburg). Alles, was zum Ort und zum Leben gehöre, könne auf main.de Thema werden. Das Portal zählt gut 1.000 Orts- und mehr als 260 Gemeindeseiten aus Mainfranken. Es bündelt Informationen. Lokalartikel aus den Ausgaben der „Main-Post“, Termine und Bilder. Individuell belebt werden die Seiten durch das Mitmachangebot an die Nutzer, die selber Beiträge und Fotos zu „ihrer“ Gemeinde einstellen können.

zurück