Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Juli 2007 | Digitales

Main-Echo Online startet MSUyellow

Die Verlag und Druckerei Main-Echo GmbH & Co. KG Aschaffenburg gibt bereits seit einigen Jahren gedruckte Telefon- und Branchenbücher im regionalen Verbreitungsgebiet der Tageszei­tung heraus. Seit Juli 2007 sind diese Daten durch Einsatz von MSUyellow direkt im Internet-Auftritt der Tageszeitung integriert. Dabei blieben, teilt das Unternehmen mit, für alle Geschäftskun­den alle Werbungs und Premium-Einträge aus der gedruckten Version erhalten und schafften so eine crossmediale Werbepräsenz. MSUyellow ist die internetbasierende Komplettlösung zur crossmedialen Präsentation von regionalen Te­lefon- und Branchenbüchern. Das Produkt wurde von der Medien Service Untermain GmbH (MSU) entwickelt, einem Unternehmen der Main-Echo Gruppe in Aschaffenburg. MSUyellow bietet ne­ben der reinen Präsentation der Telefon- bezie­hungsweise Branchendaten den Nutzern darüber hinaus zum Beispiel die direkte Integration zu Skype und eine unmittelbare Kartographie. Vor allem können Gewerbetreibende in diesem Sys­tem ihre eigenen Informationen selbst pflegen. „Mit MSUyellow können wir nun endlich unseren Firmenkunden und Inserenten eine optimale und vom Kunden intuitiv und individuell zu pflegende Lösung bieten, die voll integriert ist in die ver­schiedensten Datenbankabfragen unseres Onli­neportals“, sagt dazu Ulrich Eymann, geschäfts­führender Gesellschafter der Main-Echo Gruppe.

zurück