Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Februar 2009 | Kinder-Jugend-Zeitung

Magdeburg: „SchmaZ – Schüler machen Zeitung“

Gemeinsam mit dem Kultusministerium Sach­sen-Anhalt bietet die „Volksstimme“ in Magdeburg die Leseförderungsprojekte „SchmaZ – Schüler machen Zeitung“ und „SchmaZ junior – Schüler machen Zeitung in der Grundschule“ an. Teil­nehmer der achten und neunten sowie der vierten Klassen haben hier die Möglichkeit, sich im Un­terricht mit Zeitung zu beschäftigen, hinter die Kulissen der Zeitungsmacher zu schauen und selbst als Nachwuchsjournalisten tätig zu werden. „Volksstimme“-Redakteure stehen den Jungre­portern bei der Erarbeitung ihrer Beiträge zur Seite. Für die Lehrer gibt es Workshops und Ar­beitsmaterial. Alle „SchmaZ“-Schülerbeiträge werden im Internet unter www.schmaz.de oder www.schmaz-junior.de veröffentlicht. Ausge­wählte Beiträge finden sich ferner in den ge­druckten Ausgaben der „Volksstimme“, die bes­ten Einsendungen werden prämiert. An der ak­tuellen Projektphase nehmen insgesamt rund 200 Schulen mit 400 Klassen teil.

zurück