Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Juli 2007 | Veranstaltungen

Magazine Marketing Day 2007

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (F.A.Z.), die Münchener Fachzeitschrift „Werben & Ver­kaufen“ (W&V) und der Verband Deutscher Zeit­schriftenverleger (VDZ) veranstalten am 30. Au­gust 2007 in Frankfurt am Main einen „Magazine Marketing Day“ 2007, der „Managern aus Unter­nehmen, Agenturen und Medien „Lösungsan­sätze für die erfolgreiche Strategie- und Kon­zeptführung an die Hand geben“ will. Im Mittel­punkt stehen die Fragen, welche Medien künftig von wem und wie genutzt werden, wie die Wer­bung von morgen aussehen wird, welche Beiträge Gehirnforschung und Neuromarketing für die Marketingkommunikation leisten können und wie sich anhand aktueller Studien Erfolgsfaktoren von Werbung identifizieren lassen. Als Experten ge­ben unter anderem Auskunft: Klaus Brandmeyer (Brandmeyer Markenberatung), Christian Goede­cke (Spiegel-Verlag), Peter Kempf (Axel Springer) und Christoph Schuh (Tomorrow Focus). Die Teilnahmegebühr beträgt für VDZ-Mitglieder 690 Euro, Nichtmitglieder zahlen 990 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer.

zurück