Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. November 1999 | Namen und Nachrichten

Märkisches Druckhaus investiert 65 Millionen

Mit einem Investitionsaufwand von 65 Millionen Mark erweitert die Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH (MVD) in Potsdam ihre Druckereikapazitäten. Damit würden, wie die "Märkische Allgemeine" berichtet, auch die Voraussetzungen geschaffen, um vom Juni 2000 an eine Teilauflage der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in Potsdam zu drucken. Seit 1992 seien bereits 200 Millionen Mark in den Standort investiert worden. Die MVD, eine Tochtergesellschaft der "F.A.Z.", beschäftigt rund 640 Arbeitnehmer.

zurück