Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. August 1999 | Namen und Nachrichten

"Märkischer Sonntag" in Frankfurt an der Oder

Seit dem 8. August erscheint in Frankfurt an der Oder der "Märkische Sonntag". Die neue Anzeigenzeitung wird in einer Auflage von 320.000 Exemplaren in ganz Ostbrandenburg - vom Berliner Stadtrand bis zur Oder - verteilt. Herausgeber ist die Freienwalder Kurier GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Märkische Verlags- und Druckhaus GmbH &Co KG. Das bisher dort erschiene Anzeigenblatt "Oderlandkurier" (Auflage: 32.000 Exemplare) ging in der neuen Publikation auf. Zum inhaltlichen Angebot des "Märkischen Sonntags" gehören "aktuelle Berichterstattung vom Sonnabend, die Bundesliga, die Lottozahlen und lokale Ereignisse".

zurück