Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Dezember 2014 | Namen und Nachrichten

„Märkische Allgemeine“ baut privates Postgeschäft aus

Der private Postdienstleister MAZMAIL, ein Tochterunternehmen der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft MVDG (Herausgeberin der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“, Potsdam) beteiligt sich an insgesamt sieben Postdienst­leistern in Brandenburg. 2014 hat die MAZMAIL die entsprechenden Anteile von der Holtzbrinck Publishing Group erworben und ist nun zusam­men mit dem bundesweit tätigen Briefdienstleister Postcon, einem Tochterunternehmen der nieder­ländischen POSTNL, Gesellschafterin des Unter­nehmensverbunds. Dieser umfasst folgende private Postanbieter: Debex (Potsdam), Die Briefboten (Potsdam), Blitz-Kurier (Rathenow), PIN-Mail Wildau, Märkische Postdienste (Bran­denburg an der Havel), City Brief Bote (Schwedt) und PIN Mail Woltersdorf. Mit der Beteiligung von MAZMAIL an den verschiedenen Briefgesell­schaften in Brandenburg, werden Logistik, Ser­vice und Postdienstleistungen gebündelt und weiter ausgebaut. Für das nächste Jahr sei eine Erweiterung von Kooperationen geplant, heißt es.

zurück