Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2007 | Namen und Nachrichten

Madsack: Neue Inhalte, neue Funktionen für 15 Portale

Die Verlagsgesellschaft Madsack beginnt im Rahmen ihres Projektes zur Neuausrichtung der 15 Internetportale der Tageszeitungstitel mit dem Relaunch der Portale Haz.de, Neuepresse.de und Op-Marburg.de. Die Portale bieten laut Madsack künftig mehr Web 2.0-Angebote, neue Blätterfunktionen, übersichtliche Registerfunktionen sowie verbesserte Menüs, die das Navigieren erleichtern sollen. Artikel auf den Websites können künftig von den Usern kommentiert und auf einer Skala bewertet werden. Eine neu geschaffene Online-Zentralredaktion erstellt alle überregionalen Artikel. Die Lokalredaktionen vervollständigen das Contentangebot der Portale. Die lokale Vermarktung der Portale wird über die neue Sales-Unit bei Madsack-Online durchgeführt und laut Hans-Jürgen Theinert, Geschäftsführer Madsack Online, werden viele neue Inhalte und Funktionen in die Portale integriert. Nationaler Vermarkter der Portale ist weiterhin die OMS.

Quelle: wuv.de, haz.de, neuepresse.de

zurück