Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. November 2007 | Digitales

Madsack MediaLab beteiligt sich an DocInsider.de

Die Madsack MediaLab GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG in Hannover (Verlag der „Han­noverschen Allgemeinen Zeitung“), hat sich an der DocInsider GmbH beteiligt. Das gleichna­mige, von DocInsider gegründete Online-Portal will den Dialog zwischen Patienten und Ärzten vermitteln. Als Kooperationspartner bringt DocIn­sider unter anderem eine selbstkonzipierte Da­tenbank ein, die es den Nutzern ermöglicht, Ärzte, Heilpraktiker oder medizinische Dienstleister – gesteuert über eine innovative Suchtechnologie – zu finden. Der Community-Bereich bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Ärzte-Empfehlungen aus­zusprechen oder anzusehen und Fragen an Ex­perten und andere Nutzer zu stellen. Andreas Arntzen, Madsack-Geschäftsführer und verant­wortlich für den Bereich elektronische Medien, sieht in der Beteiligung eine große Chance: In einer Zeit, in der gesundheitliche Themen immer mehr an Relevanz gewönnen und sich gleichzei­tig die Möglichkeit zur Therapie von Krankheiten immer weiter differenzierten, biete sich mit der Kooperation die Gelegenheit, bei den Lesern in den regionalen Märkten als kompetenter An­sprechpartner auch im Bereich der Gesundheits­prävention aufzutreten und die bisherigen Infor­mationsangebote des Verlagshauses auf diesem Gebiet noch weiter auszubauen. Kontakt

zurück