Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. August 2006 | Namen und Nachrichten

„Lübecker Nachrichten“ erhalten neue Rotation

Die „Lübecker Nachrichten“ (LN) erhalten eine neue Rotation sowie eine technisch wesentlich leistungsstärkere Weiterverarbeitungslinie. Wie die Zeitung am 23. Juli 2006 mitteilten haben die Gesellschafter für „die Großinvestition in Höhe von insgesamt 13,6 Millionen Euro grünes Licht gegeben“. Mit der Investitionsentscheidung wür­den der Standort und damit auch die Arbeits­plätze langfristig gesichert, heißt es dazu von „LN“-Geschäftsführer Thomas Ehlers. Die Instal­lation der neuen Zeitungsrotation, eine Colorman XXL der Firma MAN, wie der neuen Weiterverar­beitungslinie soll im Jahr 2009 abgeschlossen sein. Die neue Rotation wird aus zwei Türmen bestehen, die 48 Seiten in einer Einfachproduk­tion beziehungsweise 24 Seiten in einer schnellen Doppelproduktion vierfarbig bedrucken können. Dabei soll es nicht nur 20 Prozent schneller ge­hen als bisher, auch der Ausschuss soll sich um rund 40 Prozent verringern.

zurück