Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. März 2007 | Kinder-Jugend-Zeitung

„Ludwigsburger Kreiszeitung“ mit Kurzkrimipreis

Die „Ludwigsburger Kreiszeitung“ hat zum zweiten Mal den „Ludwigsburger Kurzkrimipreis“ für junge Autoren im Alter von 13 bis 18 Jahren ausgeschrieben. Der „Fall“ durfte die Länge von maximal zehn Seiten nicht überschreiten. 60 Au­toren sandten ihre Werke schließlich ein. Einzige inhaltliche Bedingung: Der Krimi musste in Lud­wigsburg und Umgebung spielen. Voraus gegan­gen war für alle Interessenten eine Schreibwerk­statt, bei der zwei Jugendbuchautoren jeweils drei Nachmittage mit den Jugendlichen über das Genre Krimi sprachen und Tipps fürs Schreiben gaben. Die Teilnahme am Workshop war unent­geltlich. Die besten Krimis wurden in der „Lud­wigsburger Kreiszeitung“ abgedruckt. Daneben gab es Geld und Sachpreise zu gewinnen.

zurück