Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Mai 2009 | Namen und Nachrichten

Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik vergeben

Der Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspubli­zistik geht in diesem Jahr an Rainer Hank, Res­sortleiter Wirtschaft/ Geld & Mehr bei der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“, und Martin Wolf, Mitherausgeber und Chefökonom der „Financial Times“ (London). Sebastian Jost, Redakteur der Zeitungen „Die Welt“ und „Welt am Sonntag“ (beide Berlin), und Philip Plickert, Re­dakteur der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, erhalten Förderpreise.

zurück